Familienhäuser 1, 2 und 3

in Satteldorf

 

Die Lage:

Satteldorf hat durch die Nähe zur A 6 eine hervorragende Anbindung Heilbronn-Nürnberg und macht Satteldorf zu einem Wohnstandort der ersten Wahl. Natürlich können Sie jederzeit auf öffentliche Verkehrsmittel zugreifen. Des weiteren liegt Satteldorf ca. 3 km nördlich von Crailsheim und ca. 30 km östlich von Schwäbisch Hall.

Die Einfamilienhäuser werden im Baugebiet Lietenäcker, im Büschwiesenweg in Satteldorf, erstellt. Das Wohngebiet liegt am südöstlichen Rand von Satteldorf, die Bebauung ist nahezu abgeschlossen, es sind nur noch einige wenige Bauplätze vorhanden. Es verfügt über viel öffentliches Grün, Natur und freie Landschaft. Eine große Streuobstwiese und ein Gehölzsaum sind in unmittelbarer Nähe. Ein naheliegendes Waldgebiet mit idyllischem Waldsee lädt zum Wandern, Joggen und Entspannen ein.

In unmittelbarer Nähe befinden sich Geschäfte mit allen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken, Kindergarten, Gemeindeverwaltung, Schulen, ein tolles solarbeheiztes Freibad - also beste Infrastrukturen.

Das Haus: Lebensfreude und Familienglück

Die Häuser mit 130 m² Wohnfläche haben 2 Vollgeschosse und es ist ein Vollkeller vorhanden. Das Haus ist optimal für alle Familiengrößen und Lebenssituationen abgestimmt und erfüllt die neusten Anforderungen als KfW EnergieEffizienzHaus 70. Das bedeutet mindestens 30 % weniger Primärenergieverbrauch als von der EnEV gefordert, umweltschonend, geldsparend, also eine Investiotion im Einklang mit der Ökologie. Außerdem können Sie einen Anspruch auf Fördermittel der KfW Banken geltend machen und dadurch einen nachhaltigen Beitrag zur Ressourcenschonung leisten. Die Energieversorgung erfolgt durch zukunftsweisende Wärmepumpensysteme.

Genießen Sie im Büschwiesenweg in Satteldorf, Wohnen und Leben in seiner schönsten Form und profitieren Sie von unserer 30-jährigen Bauerfahrung im Haus- und Wohnungsbau.

Wenn Sie mehr Informationen zu diesem Bauprojekt wünschen: Kontakt

 

 

Wohnbau Schäufele GmbH • Gartenstraße 3 • 74589 Satteldorf • Fon 0 79 51 / 59 40 • Fax 0 79 51 / 4 39 20